0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s228794 (125 points)

Guten Tag

Wir planen eine mehrwellige Befragung zu machen zur Wirksamkeit eines online Kurses (vorher-nacher-follow-up Befragung) und würden dies gerne mit Serienmails machen.

Um die Anonymität der Teilnehmer zu gewährleisten und trotzdem die Fragebögen einander zuordnen zu können, planen wir, dass jeder Teilnehmer sich extra für die Befragung eine Emailadresse auf unserem Server einrichtet. Dies mit einer bestimmten Format-Vorgabe, also keine Namen, Geburtsdaten oder andere identifizierende Angaben.

Jeder Teilnehmer hätte dann eine Email, die ungefähr so aussehen würde: KursB-103@unserserver.ch, KursB-012@unserserver.ch, KursA-452@unserserver.ch, etc.

Wir würden das Format vorgeben, aber nicht die spezifischen Nummern, also wir sagen Person X nicht, sie soll die Nummer 012 eingeben, nur eine zufällige dreistellige Nummer und wenn die schon vergeben ist, einfach eine andere eingeben. Wir wissen also nicht, welche Person im Kurs, welche E-Mailadresse hat.

Die E-Mailadressen enthalten also keine persönlichen Daten und sie werden nach Abschluss der Befragung auch alle wieder gelöscht.

Wie gehe ich jetzt auf SosciSurvey beim Erfassen der Mailadressen vor? Muss ich trotzdem einen AVV vereinbaren?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

by SoSci Survey (311k points)
edited by SoSci Survey
Richtigen die Befragten zusammen mit der E-Mail-Adresse auch eine Weiterleitung zu ihrer eigenen Mailadresse ein oder müssen sie diese Mailadresse aktiv abrufen?

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (311k points)
selected by s228794
 
Best answer

Einen AVV wird SoSci Survey unabhängig von Ihrem genauen Vorgehen einfordern, weil wir (um Missverständnisse und Flüchtigkeitsfehler zu vermeiden) selbigen für die Nutzung der Serienmail-Funktion auf unseren Cloud-Servern technisch erforderlich gemacht haben.

by s228794 (125 points)
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, das ergibt Sinn, dass Sie das für die Nutzung der Serienmail-Funktion so oder so machen.

Bzgl. Weiterleitung zu eigenen Mailadressen wissen wir es noch nicht genau, wir sind noch recht am Beginn der Planungsphase. Ob wir das mit den extra Mailadressen schlussendlich überhaupt so machen ist auch noch nicht sicher.
by SoSci Survey (311k points)
Falls Sie eine Weiterleitung einrichten, haben Sie doch wieder pseudonyme und damit nach DSGVO personenbezogene Daten. Ehrlich gesagt: Damit ist nicht viel gewonnen. Und wenn Sie keine Weiterleitung haben, ist die E-Mail genauso hilfreich wie keine E-Mail ... viele den Link zum Fragebogen genauso schnell oder langsam finden wie die Mail zum neuen Postfach.

Womöglich wäre eine klassische Erinnerung an das normale Postfach plus persönlicher Code (von den Befragten generiert oder im ersten Fragebogen automatisch generiert zum Abschreiben) die bessere Lösung.
by s228794 (125 points)
Vielen Dank für Ihren Input.
Ja, wir werden es wahrscheinlich, wie sie sagen, mit persönlichem Code machen müssen. Ich werde Ihren Input dazu auch so dem Rest meinem Team mitteilen.
Nochmals vielen Dank für Ihre schnelle Hilfe!

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...