Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes Support-Team,

für eine mehrwellige Befragung haben wir mehrere Fragebögen, welche den jeweiligen Messzeitpukten entsprechen, angelegt.
Ist es hier nun möglich, eigene Variablennamen für die einzelnen Items für jeden Messzeitpunkt (=Fragebogen) zu vergeben?
Aktuell sind die Variablennamen durch die Kennzeichnung im Fragenkatalog gegeben (Bsp.: A510_01).
Wir würden nun allerdings gerne den Variablen für jeden Messzeitpunkt einen eigenen Namen geben, um direkt erkennen zu können, um welchen Messzeitpunkt und welches Item es sich bei den jeweiligen Daten handelt (z.B. t1_FFQ_01).
Ist es daher möglich, diese Variablen pro Messzeitpunkt und Item selbstständig zu beschriften?

Vielen Dank für die Rückmeldung.

in SoSci Survey (dt.) by u217455 (130 points)

1 Answer

0 votes

Sie können die Variablen generell umbenennen - aber wenn Sie in mehreren Wellen dieselben Fragen verwenden, dann ist das Zusammenführen der Daten aus dem Long- ins Wide-Format eine klassische Aufgabe der Datenanalyse.

In R lassen sich die Variablen eines Teildatensatzes z.B. wie folgt alle auf einmal umbenennen:

names(ds) = paste("t1", names(ds), sep="_")

Aber es gibt auch spezielle Funktionen für long/wide format. In SPSS ist es ein wenig aufwändiger ;)

by SoSci Survey (238k points)
Danke für die schnelle Rückmeldung.
Ist es direkt in SoSci ebenfalls möglich die Variablen umzubenennen? Wenn es sich hier um dieselben Fragen in mehreren Fragebögen/Wellen handelt?

Danke!
Sie können in den einzelnen Fragen im Karteireiter "Variablen" dieselben umbenennen. Aber wenn Sie eine Frage in allen drei Wellen verwenden, dann bekommt ihre Variablen im Datensatz auch immer dieselbe Kennung.
...