Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebe SoSci-Team

Ich führe eine Tagebuchstudie während 21 Tagen durch. Ich möchte, dass der tägliche Fragebogen jeweils von 17:00 - 21:00 Uhr offen steht, und danach die Meldung kommt, dass dieser nicht mehr offen steht. Bisher habe ich auf der ersten Seite des Fragebogens den folgenden Code eingestellt:

if ((date('h') < 17) || (date('h') > 21)) {
text('TF22');
buttonHide();
pageStop();
}

Wenn ich den Fragebogen teste, kommt die Meldung (siehe Anhang unten), dass der Fragebogen geschlossen ist (obwohl ich im Zeitfenster drin bin - also der Fragebogen offen sein müsste).

Dann habe ich diesen PHP-Code versucht:

// Zeitraum einschränken
if ((time() < strtotime('2022-05-09')) || (time() >= strtotime('2022-12-25'))) {
text('TX02');
buttonHide();
pageStop();
}

//Konkrete Zeit einschränken
if ((date('h') < 17) || (date('h') > 21)) {
text('TF22');
buttonHide();
pageStop();
}

Dann kommt aber dieselbe Meldung beim Testen.

Können sie mir sagen, wo der Fehler liegt bzw. was ich ändern muss?

Vielen Dank & liebe Grüsse.

in SoSci Survey (dt.) by s210540 (160 points)

1 Answer

0 votes

Die Meldung lautet, dass diese Person (!) den Fragebogen bereits abgeschlossen haben.

Diese Meldung sehen Sie dann, wenn der Fragebogen über einen personalisierten Link (üblicherweise aus einer Serienmail) aufgerufen hat, wenn für den Link (in der Serienmail) eingestellt ist, dass der Fragebogen nur einmal damit ausgefüllt werden und wenn er mit dem Link eben schon einmal bis zur letzten Seite ausgefüllt wurde.

Kurzum: Mit Ihrem Filter hat die Meldung gar nichts zu tun.

by SoSci Survey (233k points)
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Heisst das, ich muss nur einstellen dass die Person den Fragebogen (über einen personalisierten Link aus einer Serienmail) mehrmals ausfüllen kann?
Das kommt auf Ihr Setup an. Wenn Sie nur eine Serienmail verschicken und die Befragten diesen Link mehrfach nutzen sollen, dann müssen Sie das einstellen, ja.

Wenn Sie täglich eine andere Serienmail schicken und die Befragten jeweils den Link aus der aktuellen Mail verwenden können/sollen, dann brauchen Sie das nicht einstellen. Dann dürfen die Mails aber auch nicht (versehentlich) als Erinnerungsmails konfiguriert sein.
D.h. ich müsste unter Einladungen verschicken -> Serienmails -> z. B. Serienmail für den Fragebogen Nr. 1 -> Erinnerung/Folgemail -> Art der Folgemail -> "Neue Erhebungswelle" (statt "Erinnerung oder Fortsetzung") einstellen?

Und für die Erinnerung zum Fragbebogen Nr. 1 dann unter Art der Folgemail -> "Erinnerung oder Fortsetzung" einstellen?
Korrekt. Wenn Sie eine "Erinnerung oder Fortsetzung" verschicken, dann wird einfach derselbe Link nochmal versendet - schließlich will man nicht, dass jemand den Fragebogen doppelt ausfüllt (wenn man es nicht explizit eingestellt hat).
Vielen Dank für Ihre Mühe.
...