0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s177627 (135 points)

Hallo,

ich habe 4 Fragebögen für meine Experimentalbedingungen. Dann habe ich einen 5. erstellt für die Urne. Als Einstellung der Urne habe ich: Gleichverteilung in abgeschlossenen Fragebögen (ohne Zurücklegen) -> Das Ziel ist also am Schluss für alle 4 vollständig ausgefüllte Fragebögen die gleiche Anzahl an Versuchspersonen zu haben.
Ich bin jetzt schon in der Erhebung und habe mittlerweile 78 VP erhoben. Aber leider habe ich aus mir unerklärlichen Gründen bei der ersten Bedingung nur 13, bei den anderen 20, 30 und 19.
Ich verstehe nicht ganz woran das liegt. Was kann ich machen, dass ich am Schluss trotzdem noch gleiche Gruppen hinbekomme?

Das war übrigends das was ich in den "random" Fragebogen mit der Urne geschrieben hatte:
Urne selbst:

1 = Gruppe1
2 = Gruppe2
3 = Gruppe3
4 = Gruppe4

1: 0
2: 0
3: 0
4: 0

Auswahl Zettel pro Interview: 1 und eben ohne Zurücklegen

Im random Fragebogen:
Die Urne und folgender PHP-Code:

$qnr = value('ZG01', 'label');
goToQuestionnaire($qnr);

Ich hoffe Sie können mir da helfen wie ich da Gegensteuern kann bzw warum das nicht so ganz klappt mit der Gleichverteilten Randomisierung.

Vielen lieben Dank und Grüße!:)

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (298k points)

Bei der Lösung mit dem zusätzlichen Fragebogen macht die Einstellung " in abgeschlossenen Fragebögen" keinen Sinn, denn der Fragebogen, welcher sich um die Randomisierung kümmert, wird ja niemals bis zum Ende ausgefüllt.

Deshalb steht in der Anleitung Zufallsauswahl für Fragebögen auch:

Lassen Sie bei Art der Ziehung die Voreinstellung „Gleichverteile Ziehung“ ausgewählt. Die Option „Gleichverteilung in abgeschlossenen Fragebögen“ wird nicht funktionieren, weil der Fragebogen zur Zufallsverteilung nie abgeschlossen wird.

by s177627 (135 points)
Das macht Sinn, Dankeschön! Ich habe es eben umgestellt auf Gleichverteilte Ziehung. Wie kann ich denn aber jetzt nachträglich noch gucken, dass die Gruppen gleich aufgefüllt werden? Ich habe jetzt bereits etwa die Hälfte meiner nötigen Sample Size rekrutiert. Reguliert sich das von selbst bis Ende der Studie, oder muss ich da noch anders nach justieren, dass ich gleiche Gruppengrößen habe?
by SoSci Survey (298k points)
> Wie kann ich denn aber jetzt nachträglich noch gucken, dass die Gruppen gleich aufgefüllt werden?

Ich bin immer sehr vorsichtig damit, nachträglich systematisch in die Zufallsziehung einzugreifen. Die Hinweise dazu und wie es funktioniert, lesen Sie hier: https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:questions:random#ziehungen_nachjustieren

> Reguliert sich das von selbst bis Ende der Studie,

Nein, wenn Sie jetzt Gleichverteilung bei der Ziehung einstellen, dann wird diese Gleichverteilung genau alls Fälle ab jetzt bis Ende der Studie betreffen - nicht jene, die vorher gezogen wurden.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...