0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s090096 (150 points)

Ich möchte eine Reaction-Time Aufgabe in meinen Fragebogen einbauen, bei der Audios Bildern zugeordnet werden. Die Audios sind also die Items und die Bilder sind die Antwortkategorien. Ich möchte aber, dass nicht nur die Items, sondern auch die Auswahlkategorien - also die Bilder - in jedem Eurchlauf wechseln. Idealerweise wird aus einer Datenbank, die ich unter Spezialfunktionen hinterlegt habe, ausgelesen, welches Audio und welche Bilder in einem Durchlauf verwendet werden. Ist sowas möglich?

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (290k points)

Möglich ja (z.B. über Platzhalter), aber Sie müssen sich dann sehr gut überlegen, wie Sie die Daten am Ende wieder zusammen bringen. Wenn wenn eine Variable in jedem Durchgang für ein anderes Audio steht, dann haben Sie schnell ein großes Datenchaos.

Wenn Sie Reaktionszeiten brauchen und die Antwortkategorien variieren, wäre der richtige Fragetyp die Auswahlabfolge.

Wie viele Items haben Sie denn insgesamt (immer mit denselben Antwortkategorien oder variieren diese auch)? Und wie viele Items zeigen Sie pro Interview?

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...