Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe gemäß Ihrer Anleitung meine SoSci-Umfrage in unserer Homeage (einfache Einbettung ohne Seriennummerübergabe) per frame eingebettet. Innerhalb unseres Firmen-Contentmanagementsystem klappt die Anzeige des Fragebogens problemlos. Wenn ich die Seite jedoch im WEB aufrufe, bleibt Sie im Firefox leer, in Edge erscheint eine Fehlermeldung "Dieser Inhalt ist blockiert. Wenden Sie sich an den Besitzer der Website, um das Problem zu beheben." Blockiert unser System die Seitenanzeige oder muss ich in SoScy-Survey irgendeine Einstellung verändern, damit der FB im Frame auf unser Website angezeigt wird?

in SoSci Survey (dt.) by s196335 (145 points)

1 Answer

0 votes

Nachdem die Frame-Einbettung nach meinem Kenntnisstand in aller Regel problemlos funktioniert und ich auch bei erneuter Kontrolle eines Test-Fragebogens keine HTTP-Header fand, die eine Einbindung verhindern würden, dürfte das Problem nicht per-se bei SoSci Survey liegen.

Aber werfen Sie doch mal einen Blick in die Browser-Fehlerkonsole (z.B. in Firefox per Strg+Shift+I -> Konsole), dort sollte detaillierter ausgeführt werden, warum der Browser die Anzeige des Frame-Inhalts blockiert.

Eine Möglichkeit ist z.B. dass die "umgebende" Seite die Inhalte unverschlüsselt per HTTP (http://) überträgt, während SoSci Survey alle Inhalte generell SSL-Verschlüsselung (https://) übermittelt. Alle aktuellen Browser blockieren das Mischen von unterschiedliche sicheren Inhalten.

Innerhalb unseres Firmen-Contentmanagementsystem klappt die Anzeige des Fragebogens problemlos.

Von anderen Organisationen weiß ich, dass "im Netz" mitunter noch veraltete Browser zum Einsatz kommen, z.B. der Internet Explorer, welche bei der Sicherheit nicht so streng sind wie moderne Browser. Auch könnte es sein, dass manche Sicherheitseinstellungen im Unternehmens-Browser liberaler festgelegt wurden.

by SoSci Survey (206k points)
...