Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

ich denke eine Frage mit einem ganz simplen Fehler, allerdings komme ich nicht drauf.
Mein Zufallsgenerator zieht Zahlen (1,2).
Nachdem mein Befragungsprojekt fertig ist und ich die Daten habe wollte ich in dem Testmodus es nochmal durchlaufen lassen, sodass ich ein Screenshot von dem Countdown machen kann.

Aber er zieht keine Zahlen mehr (in der Urne bleiben die gleichen Zahlen) und daher wird auch der Zufallsgenerator nicht aktiviert.

Was muss ich tun?

in SoSci Survey (dt.) by s116008 (110 points)

1 Answer

0 votes

Aber er zieht keine Zahlen mehr (in der Urne bleiben die gleichen Zahlen)

Das ist beabsichtigt ... sobald der Erhebungszeitraum gestartet ist, werden Ziehungen mit MODE=debug oder preview nicht mehr gezählt. Damit man nicht die laufende Erhebung durcheinander bringt.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihre Daten haben und nichts mehr erheben möchten, könnnen Sie aber einfach die Anzahl der Ziehungen im Zufallsgenerator direkt anpassen.

by SoSci Survey (200k points)
Hallo.
Hiermit bestätige ich, dass sie das bei mir mit admin-zugang kurz einstellen können. das wäre mega!

Andernfalls: ja, ich habe bereits alle daten. muss ich die vorher zur sicherheit nochmal runterladen als fragebogen (in SPSS habe ich die schon) oder anderweitig absichern, da dieser neue "Test" es verfälschen würde?
Ich habe nie angeboten, dass ich mich bei Ihnen einlogge - das haben Sie gar nicht nötig ;)

Sie müssen nur einfach den Zufallsgenerator im Fragenkatalog aufrufen und in dem rechten Feld die Zahlen ändern.

Das einzige, was Sie damit durcheinander bringen würden, wäre eine laufende Erhebung. Aber wenn die abgeschlossen ist, ist das ziemlich ungefährlich.
...