Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Tag,

In meiner Umfrage sollen bei manchen Fragen verschiedene Antwortmöglichkeiten gezeigt werden. Damit meine ich, dass der Teilnehmer entweder die Antwort in ein Kästchen schreiben kann oder auf einer 7er-Skala ankreuzen kann oder ein anderes Feld "Möchte ich nicht beantworten" ankreuzen kann. Folglich sollen unter einer Frage die Antwortmöglichkeiten 7er-Skala, Auswahl und noch eine Auswahl stehen. Ich habe dann immer 3 Fragen erstellt und diese dann beim Erstellen des Fragebogens hintereinander gereiht und bei den ersten beiden angekreuzt, dass kein Abstand zur nächsten Frage vorhanden sein soll. Darüber hinaus hab ich bei der zweiten und dritten Frage keine Fragestellung eingefügt, da sich die Antwortmöglichkeiten ja auf die Fragestellung der ersten Frage beziehen soll. Dies hat auch alles soweit geklappt. Mein Problem ist jetzt, dass ich einstellen möchte, dass jede Frage beantwortet werden muss. Damit meine ich, dass eine der 3 Antwortmöglichkeiten angekreuzt werden muss. Es soll also so sein, dass nur eine der 3 Antwortmöglichkeiten angekreuzt werden darf und gleichermaßen muss.
Ich weiß aber leider nicht wie ich das einstellen kann.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße

ago in SoSci Survey (dt.) by s188451 (110 points)

1 Answer

0 votes

Das klingt nach einem spannenden Antwortformat (und nicht ganz trivial in der Auswertung). Aus Interesse: Was sind das für Fragen und Antworten, für welche Sie das anbieten?

Es soll also so sein, dass nur eine der 3 Antwortmöglichkeiten angekreuzt werden darf und gleichermaßen muss.

Dafür bauen Sie bitte auf der folgenden Seite eine individuelle Antwortprüfung. Wenn Sie diese Konstellation häufiger haben, können Sie auch eine Funktion anlegen (unter "PHP-Funktionen" im Fragebogen), damit Sie nicht immer den kompletten Code wiederholen müssen.

Ergänzen können Sie - wenn Sie es richtig schön machen möchten - mittels JavaScript dafür sorgen, dass die anderen Eingabefelder deaktiviert werden, sobald eine Eingabeoption genutzt wird.

ago by SoSci Survey (184k points)
Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Fragen beabsichtigen, dass der Teilnehmer entscheiden muss wie viel er über sich preisgibt. Er hat die Möglichkeit die exakte Antwort in ein Feld zu schreiben, auf einer Skala etwa anzuklicken was auf ihn zutrifft und als dritte Möglichkeit ein Kästchen anzuklicken, welches aussagt, dass er dies gar nicht preisgeben möchte. Es darf und muss nur eine der 3 Sachen ausgefüllt werden.
Leider bin ich immer noch nicht auf Lösung gekommen.
Wenn ich es richtig verstanden habe, muss ich zunächst eine kombinierte Frage erstellen aus den 3 Fragen, was ich dann gemacht habe. Allerdings schaffe ich es mit der individuellen Antwortprüfung bisher immer nur so einzustellen, dass alle 3 beantwortet müssen, statt einer.
Ich hoffe sie verstehen wo mein Problem liegt.
Vielen Dank im Voraus

Freundliche Grüße
Ich möchte noch etwas anmerken. Das Ziel ist es quasi, wenn ein Teilnehmer die eine Auswahlmöglichkeit angekreuzt hat und wechseln möchte zu einer anderen Möglichkeit und diese dann anklickt, dann soll das andere Kreuzchen in diesem Zeitpunkt verschwinden, sodass es also nur möglich ist eine der drei Antwortmöglichkeiten (Fragen) zu beantworten und gleichermaßen muss eine der drei beantwortet werden.

Liebe Grüße
> Wenn ich es richtig verstanden habe, muss ich zunächst eine kombinierte Frage erstellen aus den 3 Fragen,

Nein, die drei Fragen können Sie entweder untereinander oder in einer - wie auch immer gewünschten Form - auf der Seite platzieren. Für die "will nicht antworten" option können Sie auch mal die Ausweichoption von Texteingaben ansehen. Ebenfalls einen Blick wert: https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:mix-forms

> Allerdings schaffe ich es mit der individuellen Antwortprüfung bisher immer nur so einzustellen, dass alle 3 beantwortet müssen, statt einer.

Wie sieht Ihr PHP-Code denn bisher aus? Sehen Sie sich bitte auch mal das hier an: https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:filter-boolean

> Das Ziel ist es quasi, wenn ein Teilnehmer die eine Auswahlmöglichkeit angekreuzt hat und wechseln möchte zu einer anderen Möglichkeit und diese dann anklickt, dann soll das andere Kreuzchen in diesem Zeitpunkt verschwinden

Kann man machen, aber da sind wir dann bei JavaScript. Das ist nicht schlimm, aber man muss sich ein wenig einarbeiten. Insbesondere müssten Sie sich bitte einmal das Konzept der Event Handler ansehen. Denn darüber funktionieren im Internet direkte Reaktionen auf Aktionen der Befragten.

Bei den Ausweichoptionen, die man per SoSci Survey aktivieren kann, ist das bereits fertig eingebaut. Bei Sonderformen müssen Sie selbst ein wenig programmieren.
...