Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen!

ich bräuchte für mein Forschungsprojekt die Zeitmessung für die Beantwortung einzelner Fragen, wobei eben mehrere auf einer Seite stehen.

Ich habe es versucht mit der in einem anderen Thread geposteten Lösung.

<script type="text/javascript" src="../script/LatencyTimer.js"></script>
<script type="text/javascript">
var stopWatch = new LatencyTimer();

for (var item=1; item<=4; item++) {
    var itemS = item.toString();
    if (itemS.length < 2) {
        itemS = "0"+itemS;
    }
    stopWatch.registerRadio("GD01_"+itemS, "IV01_"+itemS, false);
}
</script>

Ich wollte es zum testen zunächst einmal nur für die erste Frage testen. Diese lautet "GD01" und hat 4 Antwortmöglichkeiten. Ich habe bereits eine interne Variabe erstellt in die die Zeiten gespeichert werden sollen. Auch liegt der HTML Code unter der Frage GD01 und der internen Variable IV01...

Aktuell bekommen ich dann z.B. zurückgegeben:
No buttons found for Item GD01_01

Hier mal ein Pretest-Link:

https://www.soscisurvey.de/FLtest/?act=fLTZUtGbt7YKONFoJZ3EvdYf

Vielen Dank für die Unterstützung! :)

(Der Test enthält nicht alle Fragen, da diese Fragen Bestandteil einer noch nicht veröffentlichten Adaption des amerikanischen Originaltestes im Rahmen der Promotion meines Betreuers ist. Den kompletten Test darf ich von seiner Seite aus noch nicht öffentlich schicken.)

VG

in SoSci Survey (dt.) by s183107 (110 points)
edited by s183107
Sie schreiben in der Frage von den Kennungen EI05 und GD01 ... welche ist denn was? Und welche Frgetypen haben diese Fragen?
Es ist GD01. EI05 war noch eine Frage aus dem Fragebogen, den ich so nicht veröffentlichen darf. Habe den Beitrag zwischenzeitlich schon editiert.

Die weiteren Fragen dieses verkürzten Fragebogens sind entsprechend: GD02, GD03 und GD04.

Vom Fragetyp ist es eine normale "Auswahl".

1 Answer

0 votes

Die Methode registerRadio() ist für Skalenitems ausgelegt, deshalb findet der Code bei Ihnen die Auswahlfelder nicht.

Nachdem die Klasse LatencyTimer sich offenbar gerade einer gewissen Beliebtheit erfreut, haben wir einfach fix eine Methode für Auswahlfragen ergänzt. Versuchen Sie es bitte wie folgt:

<script type="text/javascript">
var stopWatch = new LatencyTimer();
stopWatch.registerSelection("GD01", "IV01_01", false);
</script>
by SoSci Survey (184k points)
Erstmal vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Hat bei mir jetzt leider nicht funktioniert. Wenn ich in die html-Ansicht (strg+shift+I) reingehe, zeigt es mir "Uncaught TypeError: stopWatch.registerSelection is not a function" an.

Wo könnte da der Fehler liegen?
Haben Sie die Seite (und damit auch die JavaScript-Bibliothek) mal neu geladen? Evtl. handelt es sich nur um ein Caching-Problem Ihres Browsers.

Tipp: Bei den Entwickler-Tools (Strg+Shift+I) gibt es auch ein Häkchen, um den Browsercache zu deaktivieren.
Okay. Jetzt klappt es. Tausend Dank!

Also ich habe jetzt das false auf true geändert. Seither zeichnet er mir den Zeitpunkt des Klicks auf.

Gibt es eine Möglichkeit das delta zwischen letzten Klick und dem aktuellen Klick (als ein Proxy für die Einzelfragenbeantworttungszeit) ausgeben zu lassen?

Habe mal versucht von den Einzelzeitpunkten die Differenzen zu bilden in dem ich die Differenzzeiten von z.B. GD02-GD03 errechne. Aber das ist Quatsch, denn sobald fehlende Werte ins Spiel kommen funktioniert die Sache ja nicht mehr...
> Also ich habe jetzt das false auf true geändert. Seither zeichnet er mir den Zeitpunkt des Klicks auf.

Das false/true gibt an, ob der erste Klick auf der Seite bereits gespeichert werden soll.

Warum? Weil die Methoden des LatencyTimer bereits das Delta speichern (in Millisekunden), keine absoluten JavaScript Zeitstempel.
Also bei mir speichert der Latency Timer definitiv kein Deltas. :D Das sind aufeinander folgende Zeitpunkte...
Wenn ich mir den Pretest (Ihren Link oben) ansehe, dann ist da im Moment nur GD01 verknüpft ... und der Timer speichert immer -7 und beim nächsten Klick auf eine andere Option in GD01 dann -6. Da läuft etwas noch nicht ganz richtig.

Ich sehe mir das nochmal an.
Habe das Problem glaub ich selbst gefunden. Und zwar hatte ich mehere HTML-Blöcke gemacht. Wenn man alles in einen packt und den unten hinsetzt klappts. :)
Sicher? Wenn ich den Pretest-Link öffnet, wird auf Seite 4 in IV01_01 weiterhin noch die -7 / -6 gespeichert. Aber ich mag nicht ausschließen, dass das ein Test-Fragebogen ist, der gar nicht mehr aktuell ist?!
...