Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

mir ist aufgefallen, das mir eine CASEID (666) fehlt. Die Nummern davor und danach sind vorhanden. Ich habe alle LogIns ausgewählt, also auch Admin etc.

Wie kann es vorkommen, das eine CASE ID übersprungen wird?

Wenn ich direkt in die Datenbank gehe, wird der Fall in der Tabelle "sosci_interviews" angezeigt. Allerdings mit einer leeren "results" Spalte. Außerdem sind die Spalten "flags" und "relevant leer, bzw. auf "no"

Das heißt es gibt ein Unterschied zwischen meiner "Frontend" SoSci Datenmatrix und dem, was in der Datenbank abgespeichert wird.

Wie kann es zu einer solchen Diskrepanz kommen?

Danke und viele Grüße

ago in SoSci Survey (dt.) by s109993 (3.7k points)
edited ago by s109993

1 Answer

+1 vote
 
Best answer

Wie kann es vorkommen, das eine CASE ID übersprungen wird?

Das wird hier erklärt: Zusätzliche Variablen in der Datenausgabe

Wenn ich direkt in die Datenbank gehe, wird der Fall in der Tabelle "sosci_interviews" angezeigt.

Dort ist die Spalte "relevant" wahrscheinlich auf "no". Das ist die Standard-Einstellung für jedes Interview und wird dann geändert, wenn die ersten Daten im Fall gespeichert werden.

Irrelevante (=leere) Fälle werden normalerweise gelöscht, bevor sie in die Datenbank kommen. Wenn der Schreibcache zwischenzeitlich geleert wird, dann werden sie in die Datenbank geschrieben und später (nach ein paar Stunden) gelöscht.

Falls Sie alle Fälle haben möchten, setzen Sie in den Projekt-Einstellungen -> Datenschutz das Häkchen, dass auch leere Interviews aufbewahrt werden sollen. Dann ist die Voreinstellung für relevant "yes".

Die Funktion zum Löschen leerer Datensätze ist dann sehr hilfreich, wenn der Fragebogen häufig aufgerufen und dann wieder geschlossen wird. Zum Beispiel hatten wir einen Nutzer, der einen Fragebogen in einem gut besuchten Online-Forum als Pop-Up angezeigt hatte. Das hat die Datenbank mit knapp 1 Mio. nutzlosen Datenzeilen gefüllt.

ago by SoSci Survey (178k points)
selected ago by s109993
Wenn ich das richtig verstehe, ist das also ein zeitliches/temporäres Phänomen gewesen. Wir haben in den Daten nachgesehen, bevor die Zeilen automatisch gelöscht wurden?
Wenn ich richtig liegen und Ihre Cronjobs korrekt eingerichtet sind, sollten Sie den Datensatz in der Datenbank mittelweile nicht mehr finden. Korrekt.
Danke für Ihre (wie immer) schnelle Rückmeldung.
"Irrelevante (=leere) Fälle werden normalerweise gelöscht, bevor sie in die Datenbank kommen. Wenn der Schreibcache zwischenzeitlich geleert wird, dann werden sie in die Datenbank geschrieben und später (nach ein paar Stunden) gelöscht."

Wir haben jetzt doch einige Fälle, die in der Datenbank abgespeichert wurden und immer noch nicht rausgelöscht wurden (nach mehreren Tagen). Gibt es eine Einstellung die das verhindert?
Haben Sie überprüft, dass beide Cronjobs korrekt laufen?
https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:server:maintenance

Was steht bei den betroffenen Datenbankeinträgen in der Spalte "relevant"?
...