Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo SoSci Survey-Team,

gibt es eine Möglichkeit mittels php-code um bei der Funktion 'Datei hochladen' von den Befragten hochgeladene Bilder automatisch zu skalieren / verkleinern?

Also: Befragter lädt Bild hoch (sehr groß) –> nächste Seite Bild soll angezeigt werden --> automatisch skalieren und verkleinern

Danke!

in SoSci Survey (dt.) by s115928 (170 points)

1 Answer

0 votes
 
Best answer

Ja und nein. Was es bisher nicht gibt, ist eine Funktion, welche die Datei skalieren und dann in einer kleineren Version abspeichern würde.

Was man aber problemlos machen kann, ist dass man das Bild einfach nur verkleiner anzeigt:

<img src="..." style="max-width: 400px">

Ergänzung

Für eine Hochgeladene Datei könnte der PHP-Code dann wie folge aussehen:

html('
    <div>
        <img src="upload://'.value('AB01x02').'" style="max-width: 100%">
    </div>
');

Dafür kommt das bisher nicht in der Anleitung dokumentierte Präfix upload:// zum Einsatz, welches Zugriff auf hochgeladene Dateien erlaubt.

by SoSci Survey (194k points)
selected by s115928
Allergrößten Dank für die schnelle Hilfe! Es funktioniert jetzt. :)
Ich hätte dazu noch eine Frage bzw. ein neues Problem...der Speicherplatz ist auf 64 KB begrenzt, die von den Teilnehmern hochgeladenen Dateien - Fotos vom Smartphone haben eine hohe Auflösung und sind entsprechend groß (3-4MB), somit können nur wenige Personen teilnehmen, bevor der Speicherplatz voll ist.

Ich brauche allerdings 180-200 Teilnehmer für meine Studie ..

Gibt es eine Möglichkeit, die hochgeladenen Dateien quasi beim 'Runterladen' auf meinen Speicherplatz zu verkleinern? Oder alternativ mehr Speicherplatz zu erhalten?
Speicherplatz ist auf www.soscisurvey.de leider knapp, weil dort mehrere zehntausend Projekte laufen. Und zwischendurch Dateien zu löschen ist gefährlich, weil man im Eifer des Gefechts dann doch mal die falschen erwischt.

Lösung 1: Sehen Sie unter https://www.soscisurvey.de/de/campus nach, ob Ihre Hochschule einen eigenen Befragungsserver betreibt. Wenn nicht, fragen Sie mal dort nach, ob die das nicht machen möchten.

Lösung 2: Wir können zum Preis von 49 € zzgl. USt. 1 GB zusätzlichen Speicherplatz auf unserem Server anbieten. Normalerweise nur auf dem Pro-Server s2survey.net, aber aktuell (wir müssen das immer von der Verfügbarkeit abhängig machen) besteht die Möglichkeit auch auf www.soscisurvey.de.
Hm...ich verstehe, meine Universität ist leider nicht dabei und bis ein Verantwortlicher gefunden und geklärt ist, wer sich darum kümmert, ist meine Frist für die Abgabe vermutlich abgelaufen, aber ich leite es weiter für alle zukünftigen Studierenden...

Die hochgeladenen Dateien sind insofern nur für die Befragung notwendig, aber nicht zwingend für meine Auswertung. Ich hatte bisher nur gesehen, dass man ALLE Daten löschen kann, es klingt nun so, dass es auch die Möglichkeit gäbe NUR die hochgeladenen Dateien zu löschen und so den Speicherplatz möglichst frei zu halten?
SoSci Survey unterbindet das Löschen jeglicher Daten inkl. Dateien, solange eine Studie im Feld ist. Datensicherheit steht da an erster Stelle. Wir verbringen selbst unter diesen Einschränkungen schon einen nicht unerheblichen Teil unserer Arbeitszeit damit, versehentlich gelöschte Daten wiederherzustellen. Zum Beispiel weil jemand dachte, alle nowendigen Daten heruntergeladen zu haben, dies aber nicht überprüft hatte...
...