Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

in der Druckansicht wird bei Zwischenwert- Fragen ab und an die grafisch verankerte Skala geschluckt.

  • dies tritt bei Fragen mit vielen Items auf.
  • bei Fragen mit wenig Items fügt er Sie in die Druckansicht mit ein

Kann ich hier Einfluss nehmen?

Herzlichen Dank

in SoSci Survey (dt.) by s167045 (410 points)

1 Answer

0 votes

Ich vermute stark, dass dies mit der Seitenaufteilung zusammenhängt - haben Sie es schon einmal mit einem anderen Browser und/oder einer anderen Zoom-Stufe beim Drucken versucht?

Wenn das nichts hilft, wäre es wohl notwendig, die Skalen zu teilen (man kann diese im Fragenkatalog zusammen lassen und nur im Fragebogen geteilt anzeigen) und/oder auf mehrere Seiten zu verteilen. Dies dürfte ohnehin der Usability des Fragebogens entgegen kommen. Mehr als 12 Skalenitems pro Seite sollte man den Befragten nicht antun.

by SoSci Survey (173k points)
Herzlichen Dank.

Ich hab es sowohl mit Opera als auch Edge probiert und unterschiedlichem Zoom probiert.
Das "Verschlucken" taucht ab drei Items auf - bei zwei wird die Grafik noch übernommen.
Die Frage mit den meisten Items hat 6 bzw. 7.

Kann ich noch etwas ausprobieren?
Ich würde mir das gerne einmal direkt ansehen. Möchten Sie das Befragungsprojekt vielleicht einmal in den Projekt-Einstellungen exportieren und mir an die info@soscisurvey.de senden? Alternativ kann ich mir gerne einen Administrator-Login erstellen, um direkt auf Ihr Befragungsprojekt zuzugreifen. Wenn Sie damit einverstanden sind, möchte ich Sie bitten, mir den Namen des Projekts und (das brauche ich in beiden Fällen) die Kennung einer betroffenen Frage mitzuteilen.
Gerne habe ich die E-Mail gestern rausgesendet. Da ich meinem Projektleiter das PDF bis morgen übersenden soll - wollte ich kurz nachfragen, ob die Rückmeldung heute bzw. morgen Vormittag noch klappt (da ich dann noch mit dem Versand warten würde) oder ob der Vorgang eher noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird?

In jedem Fall herzlichen Dank für die Unterstützung und stets freundliche und gute Hlfe
Ich befürchte, heute werde ich nicht mehr dazu kommen. Eventuell bis morgen Vormittag - aber versprechen kann ich es nicht. Wir legen gerade schon an anderer Stelle Nachtschichten ein.

Wenn es erst einmal nur darum geht, dass sich jemand den Fragebogen ansieht, kann man ja noch einen Pretest-Link mitschicken und darauf verweisen, dass die Darstellung im PDF bei den Skalenverankerungen abweicht.
Herzlichen Dank - ich habe jetzt endlich doch noch selbst eine Lösung zur Überbrückung des Problems gefunden von daher können Sie gerne meine E-Mail stornieren.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Alles klar, danke. Wenn Sie den Workaround noch kurz erklären möchten, freuen sich evtl. künftige Hilfesuchende darüber.
...