0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s100312 (135 points)

Ich arbeite gerade an einer mehrwelligen Erhebung und setze einen Zufallsgenerator auf mehreren Fragebögen ein.
Ist der Zufallsgenerator dann nur pro Fragebogen derselbe oder über alle Fragebögen derselbe?
D.h. ist die Zählung der gezogenen Zettel (und die Verteilung derselben) dann über alle Fragebögen zusammengefasst oder je Fragebogen separat?
Vielen Dank für Hinweise.

1 Answer

+1 vote
by SoSci Survey (298k points)

Der Zufallsgenerator zieht einmal pro Fall (CASE) im Interview.

Wenn Sie die mehrwellig Erhebung über unterschiedliche Fragebögen realisieren (meistens sinnvoll), dann müssten Sie die Ziehung mittels dbSet() und dbGet() zwischen den Interviews übergeben.

by s100312 (135 points)
Vielen Dank für die rasche Antwort! Ich arbeite bereits mit der internen Datenbank, um die Ziehung zwischen den Fragebögen (bei gleicher Seriennummer) zu übergeben.
Der Fragebogen ist jedoch so aufgebaut, dass Teilnehmer, die bei einem späteren Fragebogen erst dazustossen, dann das erste Mal zum Zufallsgenerator gelangen. Wenn ich Ihre Antwort richtig verstanden habe, benützen alle Teilnehmer (egal in welchem Fragebogen sie den Zufallsgenerator benützen) den gleichen Zufallsgenerator (d.h. die gezogenen Zettel werden aufsummiert). Stimmt das so?
by SoSci Survey (298k points)
Ja, ein einzelner Zufallsgenerator zieht immer aus derselben statistischen Urne - egal in welchem Fragebogen er verwendet wird.

Für Ihren Fall sollten Sie dafür sorgen, dass der Zufallsgenerator auch wirklich nur bei denen eingebunden wird, die später dazustoßen und mittels dbGet() keine Werte bekommen. Sonst verzerrt das Ihre Ziehung.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...