Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen,

wenn ich die sps-Datei wie von euch beschrieben in SPSS über die Syntax-Funktion öffne und auf Ausführen - Alles klicke, öffnet sich der Datensatz nicht. Wenn ich die csv-Datei regulär öffne, haben sich alle Spalten mit den dazugehörigen Variablen verschoben. Was nun?

Danke und LG

in Datenauswertung by s164767 (110 points)

1 Answer

0 votes

Verwenden Sie bitte den Import aus einer einzelnen SPS-Datei.

Wenn Sie CSV-Datei und SPS-Datei einzeln herunterladen, müssen Sie die CSV-Datei entweder direkt in C: im Hauptverzeichnis speichern oder den Pfad in der SPS-Datei ändern. Eventuell hat Ihnen auch die Uhr einen Strech gespielt und der Dateiname der CSV-Datei passt um eine Minute nicht mehr zur Angabe in der SPS-Datei. Das können Sie ggf. einfach anpassen.

by SoSci Survey (154k points)
Hallo und vielen Dank!

Da ich einen Mac verwende, kann ich die Datei nicht im Hauptverzeichnis speichern. Wie kann ich denn den Pfad in der SPS-Datei ändern? Vielen Dank!
Der Pfad steht einfach recht weit oben in der SPS-Syntax als Text. Suchen Sie einmal nach C:\
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Da ich mich überhaupt nicht mit Software oder Programmierung auskenne, bräuchte ich weitere Hilfe.
Wenn ich in die Zeile GET DATA
/File = 'C:/data_xyz.csv' klicke erhalte ich die Fehlermeldung, dass ein ein Fehler beim Öffnen der Datei entstanden ist. Laut Ihren FAQs muss dann Folgendendes geschehen: "In diesem Fall kopieren/verschieben Sie die CSV-Datei mit den Daten entweder in das Hauptverzeichnis von C: oder passen Sie in der Syntax den Pfad und/oder Dateinamen an.". Wie kann ich Dateien in das Hauptverzeichnis schieben oder den Pfad anpassen? Der Dateiname ist korrekt.
Sie haben dort folgendes stehen:

C:/data_xyz.csv

Nachdem Sie auf dem MacOS kein C:\ haben, schrieben Sie stattdessen den Pfad auf, in welchem Ihre Datei data_xyz.csv gespeichert ist. Das könnte z.B. sein

/Benutzer/abc/Downloads/data_xyz.csv

In der Syntax dann also

/File = '/Benutzer/abc/Downloads/data_xyz.csv'

Wenn Sie nicht sicher sind ... Sie haben die CSV-Datei doch schnmal direkt in SPSS geöffnet. Dabei schreibt SPSS in die Ausgabe, welchen befehl (inkl. Dateiname!) es ausführt. Von dort können Sie es einfach kopieren.
...