Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Tag,

ich würde gerne aus einer Liste von 135 Items einer Frage 30 Items pro Teilnehmer zufällig auswählen und nur diese 30 Items anzeigen lassen.

Dazu habe ich 2 Fragen:

  1. Ist es möglich, eine Frage mit Einfachauswahl als Skala und mehr als 99 Items anzulegen?
  2. Für die Randomisierung habe ich bereits eine Zufallsvariable angelegt:

Variable Z001: Urne für Zufallsziehung, Ziehen mit Zuürcklegen nach der Ziehung, 99 Zettel (da gerade nicht mehr Items angelegt werden können) und 30 Zettel pro Interview.

Ich habe folgenden Code verwendet:

for ($i = 1; $i <= 99; $i++) {
    $zahl = value('Z001');
if ($zahl == $i) {
  question('AB01', $itemsB101[$i]);
}
}

Wobei B101 die Frage mit den zufällig auszuwählenden Items ist.

Ich erhalte folgende Fehlermeldung und die Anzeige aller Items, wenn ich auf Vorschau gehe:

Vielen Dank und Beste Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s065082 (150 points)
edited by s065082
Haben Sie eine Urne oder einen Zufallsgenerator angelegt?
Ich habe einen Zufallsgenerator angelegt (ein Bild habe ich oben in der Frage ergänzt).

1 Answer

0 votes

Sie ziehen im Zufallsgenerator 30 Zettel - soweit sinnvoll, aber die Variablen haben dann die Kennungen Z001x1, Z001x2 u.s.w. (s. Karteireiter "Variablen" im Zufallsgenerator)

Ist es möglich, eine Frage mit Einfachauswahl als Skala und mehr als 99 Items anzulegen?

Nein, bei mehr als 100 Items müssen Sie das bitte auf 2 Fragen verteilen und jedes Item dann mittels question() einbinden. Wenn Sie in der ersten Frage 90 Item haben, dann würde das so aussehen:

$codes = valueList('Z001');
foreach ($codes as $itemNum) {
  if ($itemNum> 90) {
    $frage = 'AB02';
    $itemID = itemNum - 90;
  } else {
    $frage = 'AB01';
    $itemID = itemNum;
  }
  question($frage, [$itemID], 'show-title=no', 'spacing=0');
}
by SoSci Survey (154k points)
Danke für die Antwort. Ich habe dennoch eine weitere Frage:

Sie ziehen im Zufallsgenerator 30 Zettel - soweit sinnvoll, aber die Variablen haben dann die Kennungen Z001x1, Z001x2 u.s.w. (s. Karteireiter "Variablen" im Zufallsgenerator)

-> was bedeutet dies genau? Wie muss ich das in den Code implementieren oder den Code abändern, damit er funktioniert?
Also wie kann ich genau die Zufallsauswahl umsetzen, sodass nur die Fragen angezeigt werden, die bei der Zufallsauswahl ermittelt wurden?
Genau das sollte über das valueList() und die nachfolgende Schleife passieren - weil das nicht ganz trivial ist, hatte ich Ihnen ja ein wenig PHP-Code formuliert. valueList() liefert die Zettel, die im Interview aus dem Zufallsgenerator gezogen wurden.
Ah, alles klar jetzt habe ich es verstanden, vielen Dank!
Nun funktioniert alles.
...