Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo!

Ich nutze diesen Code um den Weiter-Knopf nach Ablauf einer gewissen Zeit einzublenden:

<script type="text/javascript">
<!--
// Knopf zunächst ausblenden
SoSciTools.submitButtonsHide();
// Nach Ablauf von 60 Sek = 60000 ms wieder einblenden
window.setTimeout(
  SoSciTools.submitButtonsDisplay, 60000
)
// -->
</script>

Anstatt den Knopf jedoch komplett auszublenden, würde ich ihn gerne inaktivieren bis der Countdown abgelaufen ist. In HTML geht das mithilfe des "disabled" Attributs. Ist es möglich, das in SoSci zu verwenden?

ago in SoSci Survey (dt.) by s079684 (320 points)
"document.getElementById("submit0").disabled = true;" funktioniert nicht; dann wird der Weiter-Knopf normal angezeigt und funktioniert.

1 Answer

0 votes
 
Best answer

"document.getElementById("submit0").disabled = true;" funktioniert nicht

Dieser Befehl funktioniert - allerdings darf er erst ausgeführt werden, wenn die Seite geladen ist. Führt man ihn aus, bevor der Weiter-Knopf auf der Seite geladen wurde, findet das Script kein Element mit der ID "submit0".

Folgender HTML-/JavaScript-Code funktioniert wie gewünscht:

<script type="text/javascript">
window.addEventListener("load", function() {
    document.getElementById("submit0").disabled = true;
});
</script>
ago by SoSci Survey (140k points)
selected ago by s079684
Das deaktivieren funktioniert. Wie kombiniere ich das mit dem Timer? Das hier funktioniert nicht: <script type="text/javascript">

window.addEventListener("load", function() {
    document.getElementById("submit0").disabled = true;
});

window.setTimeout(function () {
      document.getElementById("submit0").disabled = false;
      });
  }, 2000);
</script>
Meines Erachtens haben Sie eine geschweifte und eine runde Klammer zu viel am Ende.
Absolut! Danke für die Hilfe!
...