Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen,

ich habe eine Umfrage erstellt, bei der die Teilnehmer_Innen auf ein Bild klicken müssen. In der ß-Phase habe ich gemerkt, dass einige manche Bilder überspringen. Wie kann ich das einstellen, dass maximal EIN Mausklicks pro Bild erfolgen MUSS?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

in SoSci Survey (dt.) by s093610 (160 points)
Vielleicht könnten Sie das Setting ein wenig genauer beschreiben? Werden die Bilder einzeln oder gemeinsam auf einer Seite angezeigt? Wird der Klick irgendwie visualisiert? Wie messen Sie die Klicks? Mit dem "maximal" in Ihrer Frage meinen Sie, dass man "mindestens" einmal klicken muss? Oder man aus der Studie raus, wenn man zweimal klickt?

2 Answers

0 votes

Danke für die konkreten Nachfragen. Natürlich kann ich das gerne tun:

Es handelt sich um ein weißes Viereck, andem eine Skala auf der x- und der y-Achse angebracht ist. Die Teilnehmer_Innen hören eine Äußerung und müssen diese in dem Viereck mit einem Klick auf beiden Skalen einordnen. Gemessen werden die Koordinaten des Klicks. Es darf nur EIN Klick erfolgen, dieser MUSS aber erfolgen.

Hilft das?

by s093610 (160 points)
0 votes

Es handelt sich um ein weißes Viereck, andem eine Skala auf der x- und der y-Achse angebracht ist. Die Teilnehmer_Innen hören eine Äußerung und müssen diese in dem Viereck mit einem Klick auf beiden Skalen einordnen.

Sie verraten noch nicht, welchen Fragetyp Sie verwenden. Aber ich vermute jetzt einfach einmal, Sie haben eine Frage vom Typ "grafische Positionierung".

Das würde es einfach machen, denn da können Sie die Markierung einfach links in der Navigation auswählen und festlegen, dass min. und max. eine Markierung zulässig ist.

Stellen Sie in der Frage noch ein, dass diese beantwortet werden muss, dann kommt der Teilnehmer nur weiter, wenn exakt eine Markierung vorliegt.

by SoSci Survey (125k points)
Ja, es handelt sich um eine "grafische Positionierung" (Sorry).
Das habe ich nun auch gefunden. Aber wo finde ich den letzten Teil Ihrer Nachricht, dass man nur weiterkommt, wenn eine Markierung vorliegt. DANKE!!!
Meine letzte Antwort war nicht ganz korrekt. Man kann (muss) in der grafischen Positionierung keine explizite Antwortpflicht aktivieren. Wenn man für ein Symbol eine Mindestanzahl eingetragen hat, dann muss diese Markierung gesetzt werden. Sonst kommt nach dem Klick auf "Weiter" eine Fehlermeldung. Diese kann man bei Bedarf noch anpassen.
Das habe ich alles so eingestellt, dennoch fehlen im Datenauszug manchmal Antworten von TeilnehmerInnen... Wie ist das möglich?
Haben die Personen vielleicht einfach abgebrochen (s. LASTPAGE)?

Was passiert denn in Ihren Pretests ... können Sie die Frage dort unbeantwortet lassen?
...