Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo liebes SoSci Survey Team,

wir haben gerade telefoniert. Wir interessieren uns für eine Befragung mit der Verwendung von Zugangscodes.

Diese müssen 7-8 Stellen lang sein und drei verschiedenen Zielgruppen (A;B;C) nur Zugang zu der jeweiligen Befragung gewähren. Wir haben 1336 Institutionen, bei der jeweils die drei Zielgruppen A;B und C befragt werden. Idealerweise soll jede Person nur einmal antworten können, um Datenmanipulation zu verhindern. Die Zielgruppen A, B und C sind unterschiedlich groß von 1.336 bis zu 50.000 Personen.

Unbedingt notwendig ist dass Person A mit dem Code nur zu Fragebogen A kommt, Person B zu Fragebogen B usw. Außerdem müssen wir hinterher nachvollziehen können zu welcher Institution und Zielgruppe ein Teilnehmer gehört.

Wie können wir den Fragebogen so programmieren?

Vielen Dank!

in SoSci Survey (dt.) by s086667 (140 points)

1 Answer

0 votes

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie unter dem Menüpunkt Einladungen verschicken -> Seriennummer zunächst die (maximal) benötigte Anzahl Seriennummer.
  2. Kopieren Sie die Seriennummern nach Excel oder OpenOffice Calc. Verwenden Sie die die VERKETTEN-Funktion, um entweder ein A, B oder C voranzustellen. Und zwar jeweils bei so vielen Seriennummer, wie Sie für die Gruppen benötigen. Aus HZIK1762 müsste dann z.B. AHZIK1762 werden.
  3. Nun löschen Sie die "alten" Seriennummern in SoSci Survey und importieren Sie die neuen, von Ihnen mit einem Präfix versehenen Nummern.
  4. Schalten Sie bei allen Fragebögen unter Fragebogen zusammenstellen -> Karteireiter Einstellungen den Zugriffsmodus "Seriennummer" an (nicht zu verwechseln mit "Serienmail")
  5. Auf der ersten Seite jedes Fragebogens überprüfen Sie nun mittels Filter, ob er mit einer gültigen Seriennummer aufgerufen wurde. Legen Sie einen Textbaustein (z.B. AB01) an, der im Fehlerfall angezeigt werden soll.

PHP-Code:

$code = strtoupper(substr(caseSerial(), 0, 1));
if ($code !== 'A') {
  text('AB01');
  buttonHide();
  pageStop();
}

Bitte testen Sie zur Sicherheit noch, ob man anschließend mit der Seriennummer den korrekten Fragebogen aufrufen kann.

by SoSci Survey (200k points)
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Wie würde man vorgehen, wenn man für 1336 Institutionen jeweils drei Zugangscodes benötigt, die zu den Fragebogenversionen A, B und C führen, aber mehrmals gültig sind. Wir sind doch von der Idee abgewichen, dass jeder Teilnehmer einen eigenen Code bekommt, sondern nur jede Teilnehmergruppe (alle As von Institution 1, alle Bs von Institution 1, alle Cs von Institution 1, alle As von Institution 2, alle Bs von Institution 2, alle Cs von Institution 2 usw.)

Vielen Dank im Voraus!
In diesem Fall könnte man nicht über die Seriennummer gehen, weil diese explizit nur eine einmalige Teilnahme erlaubt. Stattdessen würde ich zur "Datenbank für Inhalte" raten, um die Schlüssel zu prüfen und diese als Referenz (r=) an den "Link zum Fragebogen" anhängen. Im PHP-Code müsste dann caseSerial() durch reference() ersetzt werden.
Also müsste man 1336 x 3 = 4008 verschiedene Fragenbogenlinks generieren? Zusätzlich ist es wichtig, dass der Zugangscode als Variable im Fragebogen erfasst wird, damit wir nachvollziehen können, welcher Gruppe der Befragte angehörte.
Ja, die Referenz wird direkt im Datensatz gespeichert. "Einzelne Links" klingt ein wenig dramatisch - tatsächlich lässt sich das mit der VERKETTEN()-Funktion von Excel oder OpenOffice Calc. ziemlich schnell erledigen.
Ok, nochmal für Dummies :( Es wäre super hilfreich, wenn Sie nochmal Schritt für Schritt erklären könnten, wie ich vorgehe, um die besagten 4008 unterschiedlichen Fragebogenlinks mit enthaltenen Codes zu generieren:

Hier nochmal die Problemstellung:

Wir haben 1336 Institutionen mit jeweils 3 Zielgruppen A, B und C. Jede Zielgruppe bekommt einen anderen Fragebogen und es muss nachvollziehbar sein, welcher Institution und welcher Zielgruppe ein Teilnehmer angehört. Deswegen wollen wir 1336 x 3 Fragebogenlinks generieren, also pro Institution für jede Zielgruppe einen. Allerdings sind die Zielgruppen unterschiedlich groß und wir wollen keine individuellen Links, sodass auf jeden Fall gewährleistet werden muss, dass jeder Link beliebig oft gültig ist.

Ich wäre super dankbar für eine möglichst einfache Lösung :)

Danke im Voraus!
Nachdem das eine andere Frage ist als oben gestellt, habe ich dasfür eine neue Frage im Support angelegt: https://support.soscisurvey.de/?qa=1891
...