Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo, wir möchten innerhalb von 6 Monaten zu festen Zeitpunkten unterschiedliche Fragebögen verschicken. Dies sollte möglichst automatisch per Serienmail erfolgen. Die Serienmail ist bereits frei geschaltet. Wie können wir die jeweiligen Zeiträume einstellen, wenn der Beginn des ersten Fragebogens unterschiedlich (je nach Teilnehmer) ist? Und ist es möglich den Antwortzeitraum für die Teilnehmer auf eine Woche festzulegen? Lassen sich dann am Ende die Daten noch zum jeweiligen Teilnehmer/Email zuordnen?
Wie kriegen wir das am besten hin? Dankeschön!

in SoSci Survey (dt.) by s124274 (120 points)
> Wie können wir die jeweiligen Zeiträume einstellen, wenn der Beginn des ersten Fragebogens unterschiedlich (je nach Teilnehmer) ist?

Wonach richtet sich denn der individuelle Zeitraum?
Je nachdem wann der Teilnehmer beginnt- also der Beginn ist unterschiedlich, dann nach Beantwortung des ersten Fragebogens an 8 unterschiedlichen Zeiträumen- nach 1 Woche, 4 Wochen, 6 Wochen, 3. Monat, 4. Monat usw. Diese Zeiträume sind festgelegt und sollten dann auch in diesem Zeitraum beantwortet werden. Also z.B. Fragebogen B in der 4. Woche nach Teilnahmebeginn (und nicht in der 6. Woche erst, weil dann die Antworten verschieden sein könnten). Ich hoffe, das ist verständlich :) Wir haben zu Beginn keine festen Teilnehmer, erst danach würden die gleichen Teilnehmer dann regelmäßig kontaktiert werden müssen.

1 Answer

0 votes

Je nachdem wann der Teilnehmer beginnt-

In diesem Fall bietet sich die Funktion mailSchedule() an. Diese versendet eine Serienmail an einen Teilnehmer nach einer definierten Zeitspanne.

Eine recht ausführliche Erklärung finden Sie im Kapitel Mehrwellige Befragungen bei Selbstrekrutierung. Denken Sie bitte daran, dass Sie für jede Woche eine eigene Serienmail anlegen müssen (in Ihrem Fall also 8 Serienmails für die 8 Zeiträume), weil jeder Teilnehmer eine Serienmail nur einmal zugeschickt bekommt.

by SoSci Survey (101k points)
Vielen Dank schon mal für die Hilfe! Ich habe inzwischen die Serienmails erstellt und über den php Code die zeitliche Reihenfolge festgelegt. Nun stellt sich noch die Frage, wie ich festlegen kann dass nur ein bestimmter Zeitraum für den Link freigegeben ist. Geht das? Also die Aktivierung in der Serienmail funktioniert nur in einem bestimmten Zeitraum oder z.B. 1 Woche nach Erhalt der Serienmail, weil wir sonst nicht unsere Befragungszeiträume einhalten würden. Kann man das einstellen?

Und als zusätzliche Frage- wie kann ich die Serienmailfunktion testen? Dankeschön!
>  Nun stellt sich noch die Frage, wie ich festlegen kann dass nur ein bestimmter Zeitraum für den Link freigegeben ist

Hier können Sie mit panelData() mit dem darin enthaltenen Wert für "mailsent" arbeiten, vgl. https://support.soscisurvey.de/?qa=2556/

> Und als zusätzliche Frage- wie kann ich die Serienmailfunktion testen?

Legen Sie einen Adresseintrag in der Adressliste ein und markieren Sie dort die Option "Fragebogen im Debugging-Modus starten". Wenn Sie Serienmails an diesen Adresseintrag senden, können diese auch vor Start des Erhebungszeitraums getestet werden.
Danke! Die Adressliste kann ich aber nur nutzen wenn ich den AVV Vertrag freigeschaltet habe oder? Ich möchte aber später die Emailadressen über Selbstrekrutierung und Pseudonym erheben. Geht das dann auch irgendwie anders?
Wenn Sie mit Adressen arbeiten möchten, sind das personenbezogene Daten. Dann brauchen (!) Sie den AVV, sonst haben Sie ein Problem mit der DSGVO. Sie technische Sperre möchte Sie nur an Ihre gesetzlichen Verpflichtungen erinnern, sollten Sie sich dieser spontan nicht bewusst sein. Den AVV für Adressdaten können Sie kostenlos online vereinbaren.
Aber wenn ich Pseudonym eingestellt habe und eine Selbstrekrutierung mache dann brauche ich doch den AVV nicht oder?

Mir ging es ja nur darum, wie ich die Serienmails üben kann, wenn ich meine eigene bereits benutzt habe und ohne den AVV bzw, die Emailliste freizuschalten (weil ich sie für die Studie nicht brauche)? Das geht dann vermutlich nicht oder? Ich hoffe dass ist verständlich erklärt, was ich meine.
> Aber wenn ich Pseudonym eingestellt habe und eine Selbstrekrutierung mache dann brauche ich doch den AVV nicht oder?

Doch, denn Sie sammeln (=verarbeiten) in der Adressliste ja trotzdem Namen und Mailadressen (=personenbezogene Daten).
...