Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Thema: erstellen eines Drop-down mit 198 Ländern

Ich verwende Fragetyp Erweiterte Auswahl, da 99 Antworten für mich nicht reichen.

Zunächst war mir das 99-Problem nicht klar und ich hatte den Fragetyp Dropdown-Auswahl verwendet. Bei der Übersetzungshilfe kein Problem, nur eben nicht alle 198 Länder...
Hier erfolgte die automatische Übersetzung für "Item/Option CG01_01" bis CG01_99 korrekt, d.h. problemlos.

Nun bei Fragetyp Erweiterte Auswahl: in der Übersetzungshilfe wird hier nur ein einziges Feld "Frage CG01" mit allen Ländern (1 Afghanistan, darunter 2 Albania, etc.) angezeigt. Dies übersetzt nicht automatisch ("sorry, it seems that one text is too Long to translate").

Ich übersetze derzeit Englisch in Deutsch, werde aber weitere Sprachen verwenden. Insofern wäre eine manuelle Übersetzung sehr ärgerlich... Kann man das lösen?

Vielen Dank!

ago in SoSci Survey (dt.) by s124549 (135 points)

1 Answer

0 votes

Die Übersetzungs-API von Google, welche SoSci Survey in Anspruch nicht, begrenzt die Länge der Inhalte. Und offenbar sind die knapp 200 Länder ein wenig zu viel Text.

Ohnehin wäre ich bei dieser Struktur mit einer automatischen Übersetzung sehr vorsichtig, denn dann müssten Sie kontrollieren, dass sich die Zahlen nirgends verschoben haben. Wenn Sie es dennoch nutzen möchten, teilen Sie den Inhalt einfach in 2 Blöcke und lassen sie diese von Google Translate oder Deepl außerhalb von SoSci Survey übersetzen.

Meine offizielle Empfehlung: Verwenden Sie die Länder-Abfrage aus dem Soziodemografie-Paket. Dieses können Sie unter Neue Rubrik in Ihr Projekt importieren, und dann nur die Länder-Frage herauskopieren.

Vorteile

  1. Die Länder sind bereits in deutsch und englisch vorhanden
  2. Es wird der Fragetyp "Offene Texteingabe mit Auswahlempfehlung" verwendet, was für die Teilnehmer deutlich (!) komfortabler zu Beantworten ist als ein Dropdown
ago by SoSci Survey (91.9k points)
...