Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes Forum,

ich habe gerade zwei laufende Projekte mit je ca. 11 Tsd. zu versendenden Mails, die ich über SoSci Survey versende.

Im ersten Projekt wurden gestern 5 Tsd. Mails verschickt, heute ebenfalls 5 Tsd, und der Rest ist entsprechend noch offen für morgen.

In dem zweiten Projekt hätte ich vermutet, dass ebenfalls gestern und heute je 5 Tsd. Mails verschickt werden. Dort heißt es jedoch: "Zuletzt wurden 1718 E-Mails verschickt, der Zähler wird zurückgesetzt: 21.11.2019, 10:40." Bei der Übersicht der Serienmails werden keine weiteren offenen Mails zum Versand angezeigt, der Versand scheint also beendet.

Beim Download der Adressen zeigt sich (csv), dass anscheinend gestern 6.500 und heute weitere 3.500 Mails verschickt wurden (über die Felder Status und Senddate).

Wie passt das zusammen? Wie kann ich sicher sein, dass tatsächlich alle 11 Tsd. Mails versendet wurden?

Vielen Dank für eine kurze Klärung.

in SoSci Survey (dt.) by s073148 (200 points)

1 Answer

0 votes

Zuletzt wurden 1718 E-Mails verschickt, der Zähler wird zurückgesetzt: 21.11.2019, 10:40

Womöglich hatten Sie hier bereits vorab Testmails versendet - und zwar am 19.11.2019 gegen 10:40 Uhr? Dann wäre ein Teil der Mails (5000 minus Testmails) am 20.11. verschickt worden und nachdem der Zähler um 10:40 Uhr zurückgesetzt wurde, der zweite Teil direkt danach.

Wie kann ich sicher sein, dass tatsächlich alle 11 Tsd. Mails versendet wurden?

Laden Sie sich bitte im Karteireiter "Adressen verwalten" die Adressliste herunter und prüfen Sie die Versand-Stati zur verschickten Serienmail.

Alternativ können Sie in der Adressliste oben rechts auch die Serienmail auswählen und dann nach Status sortieren.

by SoSci Survey (136k points)
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Ich hatte lediglich 2 Testmails verschickt, insofern erklärt das noch nicht die große Abweichung.

Die Adressliste habe ich bereits als csv heruntergeladen. Laut dieser Liste wurden gestern 6.500 und heute weitere 3.500 Mails verschickt. Jedoch frage ich mich ersten warum gestern dann anscheinend mehr als 5 Tsd. Mails verschickt wurden und zweites, warum heute 3.500 verschickt wurden, der Zähler aber von 1.718 E-Mails spricht.

Haben Sie hierfür eine Erklärung?
> Jedoch frage ich mich ersten warum gestern dann anscheinend mehr als 5 Tsd. Mails verschickt wurden

Das kann - wie ich oben zu erklären versuchte - an einer frühzeitigen Rücksetzung des Zählers gelegen haben. Wenn die Rücksetzung aufgrund eines früheren Testmail-Versands nicht nach 24 Stunden erfolgte, sondern schon nach ein paar Stunden oder Minuten, dann hätten Sie an einem Tag knapp 10.000 Mails versenden können. Nicht ganz im Sinne des Programmierers, aber auch nicht dramatisch...

>  warum heute 3.500 verschickt wurden, der Zähler aber von 1.718 E-Mails spricht.

Das kann ich Ihnen ohne eine tiefere Suche nicht sagen, aber ich würde auch hier die variable Laufzeit der 24 Stunden als Ursache nicht ausschließen.
...