Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Leider klappt der PHP Code immer noch nicht. Die Debugfunktion zeigt jetzt folgendes an:

Zudem ist mit in der Anleitung aufgefallen, dass in der Zeile
$itemID = (int)ltrim(substr($varID, 5), "0");
einmal eine 5 steht und im Code weiter unten eine 4 - was stimmt? Oder sind das 2 Beispiele?

Hinweis (Seite 14)
Debug-Information für $greater:
00, 10
Hinweis (Seite 14)
Debug-Information für $equal:
00
Hinweis (Seite 14)
Debug-Information für $items:
00, 10, 20
Warnung (Seite 14)
Für die Frage EN11 wurde kein Item mit der Kennung 0 gefunden
Warnung (Seite 14)
Für die Frage EN11 wurde kein Item mit der Kennung 0 gefunden
Warnung (Seite 14)
Für die Frage EN11 wurde kein Item mit der Kennung 0 gefunden

in SoSci Survey (dt.) by s049805 (270 points)

1 Answer

0 votes

einmal eine 5 steht und im Code weiter unten eine 4 - was stimmt?

Da haben Sie gut aufgepasst. Es muss überall die 5 sein. Das kommt daher, dass eine Variablen.Kennung wie folgt aussieht:

AB01_01

Und wenn man die Positions-Indizes der Buchstaben dazuschreibt:

AB01_01
0123456

Was wir benötigen, ist der Teil ab Index 5, also das "01", deshalb substr(..., 5).

by SoSci Survey (72.1k points)
...