Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

es gibt für den Fragebogen in den Einstellungen die Möglichkeit/Option, dem Teilnehmer eine reine "ich will nur mal schauen" Option anzubieten. Die Option lautet im Fragebogen dann "Ich möchte den Fragebogen nicht ausfüllen, sondern nur ansehen (nicht mehr fragen)"

Problem:
Die Teilnehmer können ihn dann trotzdem ausfüllen. Es gibt keine Beschränkung, dass z. B. wirklich nur geschaut, aber nichts ausgefüllt werden kann.

Momentan habe ich in meinem Fragebogen noch auf der ersten Seiten eine Pflichtfrage drin, die sich auf die Einverständniserklärung bezieht (Ich hab alles gelesen und verstanden und willige ein, dass meine Daten für wissenschaftliche Zwecke verwendet werden können etc.). Ohne diese Auswahl kein Weiterkommen.

Daher dachte ich, ich geben den Personen die Option erstmal zu schauen, was der Fragebogen ihnen so alles abverlangt, wenn sie die Option auswählen bei 'Weiter'. Dann sehe ich, dass das Pflichtfeld nicht ausgefüllt wurde und kann, sollten sie doch bei nachfolgenden Skalen was anklicken, die Daten nicht verwenden.

Es ist aber nun so, dass die Meldung auf jeder Seite auftauchen kann. Selbst wenn der Teilnehmer auf der ersten Begrüßungsseite nun die Einverständniserklärung gibt, 5 weitere Seiten ausfüllt und dann plötzlich in den "Nur Schauen"-Modus wechselt, weil ihm bei einem vergessenen Item diese Meldung angezeigt wird (ich habe ebenfalls die Nachhaken-Option aktiviert). Dann kann er mittendrin wechseln, ich dürfte den Case eigentlich nicht mehr verwenden, habe aber keine Ahnung, ob er noch gültig ist oder nicht, da in diesem Fall ja eigentlich das Einverständnis auf der 1. Seite gegeben wurde.

Gibt es eine Alternative? Oder irgendeine Möglichkeit, dass diese Meldung "Nur anschauen" nur auf der ersten Seite angezeigt wird? Bzw. wirklich nur angeschaut, aber nicht ausgefüllt werden kann?

Ich weiß, dass es von SosciSurvey eine vorgefertigte Frage gibt, die am Ende des Fragebogens erfragen kann, ob man die Daten verwenden darf oder ob derjenige sich nur umgeschaut hat.
Wenn ich aber am Anfang eine Einverständniserklärung habe, die der Teilnehmer ausgewählt habe (ist einverstanden), dann am Ende nochmal die Nachfrage, ob ich die anonymen Daten verwenden darf, und er dann plötzlich "Nein" anklickt, dann habe ich zwei unterschiedliche Angaben. Kann ich dann die Daten nicht verwenden, weil er einmal Nein angeklickt hat?

Ich hoffe, man versteht mein Anliegen.

in SoSci Survey (dt.) by s113810 (195 points)

1 Answer

0 votes

Die Teilnehmer können ihn dann trotzdem ausfüllen. Es gibt keine Beschränkung, dass z. B. wirklich nur geschaut, aber nichts ausgefüllt werden kann.

Sie sollten die Wahl der o.g. Option im Datensatz sehen - solche Datensätze können Sie für die Auswertung einfach entfernen.

habe aber keine Ahnung, ob er noch gültig ist oder nicht, da in diesem Fall ja eigentlich das Einverständnis auf der 1. Seite gegeben wurde.

Wer die Option anklickt, der hat schon eine ziemlich klare Aussage getroffen :)

Wenn Sie dem Teilnehmer den Fragebogen wirklich nur zeigen möchten (mal ehrlich ... ich denke nicht, dass das viele Teilnehmer machen UND dann noch ausfüllen), dann können Sie den Fragebogen bzw. dessen Druckfahne auch als PDF drucken und über dem Infotext verlinken.

Kann ich dann die Daten nicht verwenden, weil er einmal Nein angeklickt hat?

Sie können in den Fragebogen-Einstellungen auch noch den Knopf "Abbrechen und Angaben löschen" aktivieren. Dann belasten Sie diese Datensätze zumindest nicht mit der Entscheidung, ob Sie sie behalten können.

Kurzum: Je mehr Sie fragen, desto mehr Antworten werden Sie auch bekommen, die Ihnen evtl. nicht gefallen. Die Frage am Ende ist v.a. dafür da, dass Sie keinen Datenmüll in Ihrem Datensatz bekommen - das kann die Befunde ja durchaus beeinträchtigen. Aber wenn Sie damit nicht rechnen, dann lassen Sie die Frage eben weg.

by SoSci Survey (81.6k points)
> Sie sollten die Wahl der o.g. Option im Datensatz sehen - solche Datensätze können Sie für die Auswertung einfach entfernen.

Meinen Sie damit, dass man im Datensatz direkt irgendwo markiert bekommt, dass derjenige auf die "Ich will nur anschauen"-Option geklickt hat? Wo kann man das wenn sehen im Datensatz?
Aktuell konnte ich bisher nur erkennen, dass ich (testweise) auf der ersten Seite auf "Anschauen" geklickt habe, wenn die eigentliche Pflichtfrage nach der Einwilligung einen ungültigen Wert (-9 = keine Angabe) enthielt.
Oder meinen Sie genau das?
Die Variable Q_VIEWER (ziemlich am Ende des Fragebogens) sollte angeben, ob ein Teilnehmer "nur schauen" wollte.
...