Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo!

Ich möchte beispielsweise 80% der Teilnehmer eine andere Darstellung zeigen (es beschränkt sich auf eine Zahl). Ich kenne nicht die Anzahl Teilnehmer die Umfrage hat.

Gibt es eine Möglichkeit dies zu realisieren?

Meine Idee war es einen PHP-Code schreiben:
$random = rand(0,1000);

 if ($random > 199) 
 {
   $html = 'Ihre Entlohnung wird XY sein';
   html($html);  
 }
 else if ($random > 99)
 {
   ...
 }

Leider kommt es zu dieser Warnung: Die Funktion rand() ist nicht zur Verwendung im Fragebogen freigegeben

in SoSci Survey (dt.) by s105421 (200 points)

1 Answer

0 votes

Meine empfehlung ist eine klassische Randomisierung mit Zufallsgenerator - nur legen Sie in diesem 4 Zettel mit dem einen Wert und 1 Zettel (=20%) mit dem anderen Wert an.

Der Zufallsgenerator hat den Vorteil, dass Sie in der 20%-Gruppe auch genau 20% der Teilnehmer haben und nicht 15 oder 25%, was bei einer uneingeschränkten Zufallsauswahl schonmal passieren kann.

by SoSci Survey (68k points)
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Diese Lösung habe ich schon implementiert. Mein Problem mit dieser ist aber: wenn man Anteile wie 37% hat scheint es sehr aufwendig dies mit Zetteln zu realisieren.
Nun, Ihre Frage war ja auch nach 80%... Im schlimmsten Fall haben Sie aber 100 Zettel - das ließe sich in Excel in wenigen Sekunde "zusammenkopieren". Allerdings bringt das dann mit der Gleichverteilung relativ wenig, solange Sie nicht gerade ein Vielfachen von 100 als Teilnehmerzahl haben. Sprich: Hier würde auch eine zufällige Schwankung bleiben.

Welche Anteile haben Sie denn bzw. variiert das in Ihrem Projekt an unterschiedlichen Stellen?

Prinzipiell gibt es auch die Funktion random_p(), die Ihnen gleich eine gewichtete Verteilung liefert: https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:functions:random_p - intern arbeitet die Funktion so, wie Sie in Ihrer Frage beschreiben. Das heißt aber zugleich wieder, dass die tatsächlich erreichten Gruppengrößen im Rahmen zufälliger Schwankungen variieren.
...