Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo zusammen,

bei meinem Fragebogen handelt es sich um ein within-subject-design (Design ist 5x2x2).

Hierfür habe zwei Zufallsgeneratoren angelegt, sodass in der ersten Hälfte des Fragebogens ein anderer Text (implizit) angezeigt wird als in der zweiten Hälfte (explizit). Nun muss ich aber zusätzlich noch einen Filter/ einen Befehl einfügen: Hat man in der ersten Hälfte ein Frauenfoto gesehen, muss man in der zweiten Hälfte ein Männerfoto sehen und andersherum.

Wie lautet dieser Befehl/ Filter? Ich muss mich hier ja irgendwie auf den ersten Zufallsgenerator beziehen.

Bisher habe ich nur folgendes:

if ($code == 1) {
  text('ZE02');
} elseif ($code == 2) {
  text('ZE03');
} elseif ($code == 3) {
  text('ZE04');
} elseif ($code == 4) {
  text('ZE05');
} elseif ($code == 5) {
  text('ZE06');
} elseif ($code == 6) {
  text('ZE07');
} elseif ($code == 7) {
  text('ZE08');
} elseif ($code == 8) {
  text('ZE09');
} elseif ($code == 9) {
  text('ZE10');
} elseif ($code == 10) {
  text('ZE11');
}

Vielen Dank!!

closed with the note: Es liegen keine neuen/ergänzenden Informationen vor.
in SoSci Survey (dt.) by s106638 (110 points)
closed by SoSci Survey
Beim within-subject-design ist es ja so, dass jeder Teilnehmer alles zu sehen bekommt. Meine Frage daher: Was möchten Sie überhaupt randomisieren? Den Zufallsgenerator setzt man üblicherweise beim between-subject-design ein.
...