Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo liebe Community,

Ich möchte eine dynamische Filterfrage mit zwei Alternativantworten in einem Fragenbogen erstellen. Wird eine der beiden Fragen angeklickt, so soll sich jeweils eine Folgefrage öffnen (jeweils die gleiche), in allen anderen Fällen nicht. Mein bisheriger Code lautet:

<script type="text/javascript">
<!--
var dropdown1 = document.getElementById("DE01");  // Das Eingabefeld der Frage DD01
var frage1 = document.getElementById("DE03_qst");  // Die Frage DD02, die ein-/auszublenden ist
 
function toogle1() {
  if (dropdown1.value == "1") {  // Hier den Wert (Antwortcode) eintragen, bei dem das zweite Dropdown eingeblendet werden soll
    frage1.style.display = "";

  } else {
    frage1.style.display = "none";
  }
}
 
SoSciTools.attachEvent(dropdown1, "change", toogle1);  // Bei einer Änderung der Auswahl die Anzeige anpassen
SoSciTools.attachEvent(dropdown1, "click", toogle1);  // Auch beim Klick prüfen - sonst wird die Änderung evtl. erst beim Verlassen des Dropdowns wirksam
toogle1();  // Und zu Beginn auch die korrekte Anzeige sicherstellen
// -->
</script>

Dies führt aber nur dazu, dass eine Antwort zu einem Aufklappen der zweiten Frage führt. Wie kann ich dafür sorgen, dass beide Antworten dazu führen?

Über eine Antwort wäre ich sehr, sehr dankbar.

Beste Grüße,

Christian Kißler

in SoSci Survey (dt.) by s099354 (140 points)
edited by SoSci Survey

1 Answer

0 votes

Diese Zeile überprüft, ob die frage1 angezeigt werden soll:

if (dropdown1.value == "1")

Hier können Sie auch mehrere Angaben kombinieren:

if ((dropdown1.value == "1") || (dropdown1.value == "2"))
by SoSci Survey (60.1k points)
...