Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

ich habe einen Zufallsgenerator erstellt, der in der Vignette 1 aus 3 Bildern anzeigt und damit die Versuchspersonen in 3 Gruppen einteilt.

Dieses in der Vignette ausgewählte Bild, also genau das Gleiche, soll dann auf einer späteren Seite nochmal anzeigt werden.

Wie geht dies?

Mein Ausgangscode aus der Randonomisierung:

    // Auslesen der numerischen Codes (1 bis 3) $code = value('VI06');  
    {  // Die Beschriftung ist als Wertelabel hinterlegt  
$bild = value('VI06', 'label');   
    // Das HTML-Tag <img> zeigt ein Bild an, der Dateiname wird mit src angegeben   html('
        <div style="margin: 3em; text-align: center">
          <img src="'.$bild.'" alt="" />
        </div>   '); }
in SoSci Survey (dt.) by s096495 (155 points)

1 Answer

0 votes
 
Best answer

Verwenden Sie auf der späteren Seite einfach nochmal genau den gleichen PHP-Code.

by SoSci Survey (60k points)
selected by s096495
In dem Fall wird mir dann immer folgender Fehlercode angezeigt:

"Warnung (Seite 13)
Die Variable VI06 wurde im Laufe dieses Interviews auf keiner vorhergehenden Seite abgefragt. Daher kann die Funktion value() keinen Antwort-Wert ermitteln."
Haben Sie den Test direkt auf der Folgeseite gestartet (dann kann es nicht funktionieren, weil ja in diesem Interview wirklich noch keine Zufallszahl gezogen wurde) oder auf der Seite mit dem Zufallsgenerator?
Ich habe den Zufallsgenerator und den zuvor genannten Code hintereinander auf Seite 4. Nun möchte ich auf Seite 13 nochmal das gleiche, gezogene Bild anzeigen lassen. Da kam jedoch die Fehlermeldung als ich den Code erneut genutzt habe.
Sie müssen den Test ab Seite 4 (oder vorher) starten (damit die Zufallszahl gezogen wird) und dann entweder bis Seite 13 durchklicken oder über die Debug-Leiste oben direkt zur Seite 13 springen.

Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, posten Sie bitte die Debug-Information (s. Anleitung) von Seite 4 und Seite 13 aus demselben Interview.
Oh, das habe ich übersehen.
Jetzt funktioniert alles. Vielen Dank!

PS: Der Support leistet tolle Arbeit!!!
...