Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo liebes Supportteam,

ich hätte direkt noch eine Frage zum Thema "Schieberegler".

Für ein Projekt haben wir uns einen eigenen Schieberegler (465px x 61px; einzeln beidseitig) konzipiert.
Auf dem PC oder Tablet funktioniert die Darstellung einwandfrei.

Sobald der Schieberegler aber auf dem Smartphone angezeigt wird, wird dieser im Hochkantformat in der Mitte abgeschnitten und man muss das Handy quer nehmen, um die volle Darstellung zu erhalten.

Hochkant

Quer

Ich habe bereits im Fragebogenlayout Abstände rausgenommen, um mehr Raum zu schaffen.
In der Verbalverankerung arbeiten wir allerdings auch noch mit anderen Bildern, die etwas größer dargestellt werden müssen (168px x 81px) und dann funktioniert die Queransicht auch nicht mehr.

Gibt es trotzdem noch eine andere Möglichkeit, wie man den Schieberegler von vorne herein komprimierter für das Smarphone darstellen könnte?

Kleiner formatieren möchte ich den Schieberegler ungern, weil dieser sonst auf dem PC/Tablet zu klein angezeigt wird.

In der Vergangenheit habe ich schon mal mit Codes wie folgendem im Layout gearbeitet, um Bilder für das Handy zu verkleinern, gibt es so etwas auch für den Schieberegler?

img { max-width: 100% }

Vielen Dank und viele Grüße
Melanie Bender

in SoSci Survey (dt.) by s088332 (245 points)

1 Answer

+1 vote
 
Best answer

Hochformat hat man auf dem Smartphone einfach sehr wenig Platz ... und es ist nur bedingt sinnvoll, die Anzeige immer weiter zu verkleinern, denn den Text sollte man ja doch noch lesen können. Insofern würde ich von dieser Strategie abraten.

Was man machen kann: Man kann speziell für Smartphones eine Kopie der Frage hinterlegen, die auf sehr kleine Breiten optimiert ist. Zum Beispiel mit gleicher Schriftgröße links und rechts, aber kleinerem Schiebebereich.

Mit einer Frage "Gerät und übermittelte Variablen" kann man die Anzeigebreite (z.B. auf der vorigen Seite) und/oder den Gerätetyp auslesen und dann je nach Gerät die beste Frage für das Format anzeigen.

Das sollte man natürlich nicht zu exzessiv machen, denn sonst muss man sich seine Daten in der Auswertung ständig aus unterschiedlichen Variablen zusammensuchen. Und natürlich muss man auch nochmal prüfen, wie wahrscheinlich das Szenario ist. Es könnte ja sein, dass ein Nutzer sein Smartphone einfach dreht, wenn das für's Ausfüllen erforderlich ist...

by SoSci Survey (63.5k points)
selected by s088332
Vielen Dank für die Blitzantwort! Sie haben Recht, wahrscheinlich ist es wirklich sinnvoller, dann die Queransicht zu wählen und den Teilnehmern das vorher mitzuteilen.
...