Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

mein Fragebogenabschnitt, den ich Randomisieren möchte, sieht so aus:
- Seite 1: Intro
- Seite 2: Stimuli A
- Seite 3 & 4: Fragen zu Stimuli A
- Seite 5: Stumuli B
- Seite 6 & 7: Fragen zu Stimuli B
...

Nun zu meinem Problem:
die Hälfte der Teilnehmer sollte zuerst Stimuli A mit darauffolgenden entsprechenden Fragen und dann Stimuli B mit darauffolgenden entsprechenden Fragen sehen und die andere Teilnehmerhälfte sollte zuerst Stimuli B mit darauffolgenden entsprechenden Fragen und dann Stimuli A mit darauffolgenden entsprechenden Fragen sehen.

Gibt es hierfür eine Lösung?

Vielen Dank!

in SoSci Survey (dt.) by s134730 (110 points)

1 Answer

0 votes

Gibt es hierfür eine Lösung?

Kein Problem. Verwenden Sie einen Zufallsgenerator auf der "Seite 2". Dieser sorgt für die Einteilung in einer der beiden Experimentalgruppen.

Auf Seite 2 und Seite 5 zeigen Sie dann mittels PHP-Filter jeweils den zur Gruppe passenden Stimulus an (Randomisierung).

by SoSci Survey (108k points)
Vielen Dank für die schnelle Antwort, ich glaube es hat geklappt! :)

Ich habe jetzt folgenden Code verwendet:
$code = value('R001');
if ($code == 1) {
  // Normale Reihenfolge beibehalten
  setPageOrder('beginA-endA', 'middle', 'beginB-endB', 'final');
} else {
  // Umgekehrte Reihenfolge der Teile A und B
  setPageOrder('beginB-endB', 'middle', 'beginA-endA', 'final');
}


Kann ich im Datenoutput dann pro Teilnehmer sehen, ob er in der Gruppe war, die Stimulus A (oder B) zuerst gesehen hat?
Bekomme ich einen separaten Datensatz für die beiden Gruppen und/oder einen aggregierten Datensatz?
Also, ich persönlich würde nicht mit setPageOrder() arbeiten, wenn Sie nur unterschiedliche Stimuli zeigen möchten. Aber es ist nicht prinzipiell falsch ;)

> Kann ich im Datenoutput dann pro Teilnehmer sehen, ob er in der Gruppe war

Die Variable R001 sollte Ihnen genau das verraten.
...