Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes Support-Team,

ich möchte eine Diskrete-Choice-Analyse durchführen.
Ziel davon soll es sein die Relevanz von verschiedenen Arbeitgeberattributen für die Arbeitgeberwahl herrauszufinden.

Unter anderem sollen folgende Attribute und Levels sollen dabei jeweils zu Stellenangeboten kombiniert werden:
Gehalt (branchenüblich, überdurchschnittlich, unterdurchschnittlich)
Arbeitsplatzsicherheit (befristetes Arbeitsverhältnis, unbefristetes Arbeitsverhältnis)
Umweltfreundlichkeit (umweltfreundliches Unternehmen, Umweltskandal)
Der Proband soll sich dann jeweils für ein Stellenangebot entscheiden können. In der nächsten Runde sollen ihm dann wieder 3 verschiedene Stellenangebote aus gegeben Attributen und deren Levels präsentiert werden.

in etwa wie folgt:

Ich habe bereits folgende interne Variablen IV01 definiert

und folgenden Zufallsgenerator A001

und nun folgenden php-Code:

$kombinationen = array(
  1 => array('branchenübliches Gehalt', 'befristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltskandal'),
  2 => array('branchenübliches Gehalt', 'befristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltfreundliches Unternehmen'),
  3 => array('branchenübliches Gehalt', 'unbefristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltskandal'),
  4 => array('branchenübliches Gehalt', 'unbefristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltfreundliches Unternehmen'),
  5 => array('unterdurchschnittliches Gehalt', 'befristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltskandal'),
  6 => array('unterdurchschnittliches Gehalt', 'befristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltfreundliches Unternehmen'),
  7 => array('unterdurchschnittliches Gehalt', 'unbefristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltskandal'),
  8 => array('unterdurchschnittliches Gehalt', 'unbefristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltfreundliches Unternehmen'),
  9 => array('überdurchschnittliches Gehalt', 'befristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltskandal'),
  10 => array('überdurchschnittliches Gehalt', 'befristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltfreundliches Unternehmen'),
  11 => array('überdurchschnittliches Gehalt', 'unbefristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltskandal'),
  12 => array('überdurchschnittliches Gehalt', 'unbefristetes Arbeitsverhältnis', 'umweltfreundliches Unternehmen')
);
$variants = valueList('A001');
foreach ($variants as $varID => $code) {
  $data = $kombinationen[$code];
  foreach ($data as $i => $text) {
    replace('%'.$varID.'_'.($i+1).'%', $text);
  }
}

Wenn ich den code auführen will, kommt aber leider immer folgender Fehler:

Können Sie mir helfen, wo und wie ich die fehlenden Indices definieren muss und welcher Fehler bei der foreach-Funktion vorliegt?

Vielen Dank und beste Grüße,
Beatrice Schaupner

in SoSci Survey (dt.) by s114711 (205 points)
edited by s114711
Sie schreiben ...

    $variants = valueList('A001');

Die A001 ist Ihr Zufallsgenerator? Könnten Sie bitte einmal die folgende Zeile ergänzen und die angezeigte Information posten?

  debug($variants);

2 Answers

0 votes

Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Ja A001 ist mein Zufallsgenerator. Ist es richtig, hier den Zufallsgenerator zuverwenden?
Folgender Kommentar erscheint mit der debug-Funktion:

Muss ich hier A001x01 bis A001x03 umbenennen? Und habe ich den Zufallsgenerator ansonsten richtig befüllt?

Vielen Dank für Ihre Hilfe

by s114711 (205 points)
> Folgender Kommentar erscheint mit der debug-Funktion:

Hmmm ... da fehlen die Zahlen neben den grauen Texten.

Nachdem die Debug-Info in rot erscheint: Kann es sein, dass Sie auf einem lokalen Uni-Server arbeiten (und nicht auf www.soscisurvey.de) und dass dort nicht die aktuellste Version von SoSci Survey installiert ist?

Ich bin nicht sicher, ob das für die fehlenden Werte verantwortlich ist, aber das "rot" lässt mich stutzen.
ja ich arbeite von einem Uni-Server aus. Im Informationsfeld steht, dass es die Programm-Version 3.1.04 ist.
Benötige ich dann mit dieser Version andere Funktionen oder PHP-Codes?
0 votes

.... auf den Kommentar zur untereren Antwort bezogen:

ich habe mich nun auf www.soscisurvey.de angemeldet und die internen Variablen und den Zufallsgenerator rüberkopiert und denselben PHP-Code eingegeben:

Hilft das weiter?

by s114711 (205 points)
edited by s114711
Ja, das "false, false, false" hilft weiter. Das bedeutet, dass zum Zeitpunkt als der PHP-Code lief noch keine Zufallzahlen gezogen waren.

Kann es sein, dass Sie den Zufallsgenerator nicht in den Fragebogen gezogen haben? Oder nicht über den PHP-Code? Oder wenn er auf einer vorhergehenden Seite ist, dass sie nicht ab dieser Seite mit dem Testen gestartet haben?
Vielen Dank! Ja darin lag der Fehler, der Zufallsgenerator war auf der vorherigen Seite.

Danke für Ihre Hilfe
...